PM: Die Partei Die PARTEI tritt zur Stadtratswahl an

Chemnitz. Die PARTEI Chemnitz tritt zur Stadtratswahl am 26. Mai 2019 mit 14 Mitglieder an. Da Die PARTEI bisher noch nicht im Stadtrat vertreten ist, müssen zunächst pro Wahlbezirk, der insgesamt 8 Chemnitzer Wahlbezirke, 25 Chemnitzer Bürger_innen im Rathaus eine Unterstützerunterschrift leisten. Die PARTEI ist zuversichtlich auch diese Hürde nehmen zu können, um sich schlussendlich Weiterlesen…

PM: „Männern entschlossen entgegentreten!“

Chemnitz. Am Samstagnachmittag, dem 20.10., wurde die Chemnitzer Tristesse zusätzlich zu den freitäglichen Germanenmärschen jäh unterbrochen. Eine Gruppierung der Partei Die PARTEI (hier die übliche Standardfloskel für Pressevertreter_innen unter Fußnote 1 einsetzen) sorgte, während eines durch die Stadt führenden Trauermarschs für teils verständnisvolle Blicke der zufällig anwesenden Passant_innen. Unter dem Slogan „Männern entschlossen entgegentreten!“ wurde Weiterlesen…

Paul Thomas Vogel bestätigt – zur BTW 17, Bestätigung des Direktkandidaten durch den Kreiswahlausschuss 162 (Chemnitz)

Chemnitz – Der Vogel ist im Nest. Nach der Bestätigung des Bundes- und Landeswahlausschusses, dass die Partei Die PARTEI als Partei offiziell zur Bundestagswahl 2017, wiederholt anerkannt und wählbar zugelassen wurde, legt der Kreisverband Chemnitz nun noch eine Schippe drauf. Paul Thomas Vogel wurde als Direktkandidat und Politiker für den Wahlkreis 162 (Chemnitz) zur Bundestagswahl Weiterlesen…

Deutsche Kartoffeln – Der Friedenstag in Chemnitz grüßt

Jährlich begehen die Bürgerinnen und Bürger von Chemnitz den Chemnitzer Friedenstag, der auf einer Idee von Pfarrer Hans-Jochen Vogel und Sabine Kühnrich beruht. Dieses Jahr ließ es sich Die PARTEI Chemnitz nicht nehmen, diesem spektakulären Event beizuwohnen und auch hier ein Zeichen für den Frieden zusetzen. Volksnah und charmant präsentierten sich die Genossinnen und Genossen, Weiterlesen…

Süßlich würzig, NS jetzt!

Chemnitz. Die Partei DIE PARTEI zieht Schlüsse aus der sexuellen Bürgerentwicklung der Stadt und entdeckt eine unterstützenswerte aufkeimende Strömung. Chemnitz ist eine gealterte Stadt. Das Durchschnittsalter und die Unzufriedenheit ist gestiegen, während die Bedeutung gesunken ist. Das Selbstbild erschlafft. Verzweifelt ist alles Mögliche unternommen worden, um nach außen schwungvoll und jugendlich zu wirken. Ob moderne Weiterlesen…